Flossfahrt auf der Oker

zum vergrößern anklicken

Sonntag, 20.07.2014

Bei sehr warmen Temperaturen sind wir mit 20 Radlern von der Flutmulde aus in Richtung Braunschweig gestartet. In Isenbüttel wartete schon eine größere Gruppe auf uns und wir sind dann mit insgesamt 45 Teilnehmern über Meine nach Braunschweig geradelt. Durch Zufall haben wir Mitglieder des Braunschweiger Forums in den Schunterauen getroffen, die in Begleitung mit einer Gitarre Lieder gesungen haben. Kurzerhand wurde dann von dieser Gruppe spontan ein Willkommenslied für uns gesungen. Nach reichlichem Applaus ging es dann weiter durch die Stadt bis zur Öffnet externen Link in neuem FensterOkercabana. 36 Radler haben sich dann auf dem Floß begeben und in einer 1,5 stündigen Fahrt auf der Oker durch Braunschweig wurden viele Informationen durch den Steuermann übermittelt. Zurück ging es wieder über abgelegen Wege durch Braunschweig nach Wenden, wo wir uns ein Kuchenbuffet mit Kaffee satt im Öffnet externen Link in neuem FensterHotel „Zur Linde“ schmecken ließen. Gestärkt ging es zurück auf abgelegenen Wegen nach Gifhorn. Wieder gab es viel zu lachen und sehr nette Gespräche untereinander und wir freuen uns schon auf die nächste Tour zum „Bienenhaus“ nach Tülau.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBildergalerie            Öffnet internen Link im aktuellen FensterDetaillierte Karte            Öffnet internen Link im aktuellen FensterGPS-Daten

 

© 2019 ADFC Gifhorn