Spargeltour

Tourenverlauf (Vergrößern durch Anklicken)

Sonntag, 03.06.2012

Mit viel Elan haben sich 36 Teilnehmer zur jährlichen Spargeltour an der Flutmulde eingefunden. Los ging es dann im Konvoi Richtung BGS nach Wilsche zum ersten Ziel in Müden, wo wir eine erst kürzlich erbaute Biogasanlage besichtigt  haben. Der Geschäftsführer der Öffnet externen Link in neuem FensterBIOGAS GmbH  H. Schmale hat uns ausführlich über die technischen Details dazu informiert. Dieser kleine Exkurs über den Aufbau so einer Anlage hat doch einige zum Erstaunen gebracht.
Wieder einmal hat sich unser dennoch nicht so geliebter Freund, der „Regen“ angemeldet. Gerüstet mit Regenkleidung ging es weiter in Richtung Müden, Meinersen, Seershausen zum Ziel „Gasthaus Pröve“ in Eickenrode, wo wir dann den Spargel sichtlich genossen haben.
Gestärkt sind wir dann wieder bei noch immer anhaltendem Regen, aber dennoch guter Laune aufgebrochen und über Hillerse, Leiferde, Winkel nach Gifhorn gefahren. Mit nunmehr 8 Teilnehmern an der Flutmulde angekommen, trennten sich die Wege wieder bis zum nächsten Mal bei hoffentlich besserem Wetter.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBildergalerie            Öffnet internen Link im aktuellen FensterDetaillierte Karte

 

© 2019 ADFC